Herzlich willkommen bei der Wilhelmshavener Zeitung

Abonnement

Holen Sie sich die WZ täglich nach Hause – druckfrisch in den Briefkasten oder digital auf Ihr Smartphone oder Tablet.

Leserservice

Wir bieten unseren Lesern viele Vorteilsangebote und einen umfassenden Service rund um das Abonnement der WZ.

Geschäftskunden

Nutzen Sie das WZ-Umfeld und steigern Sie mit Ihrer Werbung Aufmerksamkeit und Absatz von Produkten und Dienstleistungen.

Mediadaten

Mediadaten

Alle Leistungen und Werbepreise unserer reichweitenstarken Print- und Online-Medien finden Sie hier im schnellen Überblick.

Für unsere Leser

Lesen Sie die digitale WZ am Computer oder auf Ihrem Smartphone.

Schreiben Sie der Redaktion einen Leserbrief.

Informieren Sie sich über unsere attraktive Angebote an Leserreisen.

Entdecken Sie eine große Auswahl an Literatur aus der Heimat.

Für WZ-Card-Inhaber: Aktuelle Veranstaltungen mit Preisvorteilen

Redaktion

Redaktion

Unsere Redakteure sind für Sie und Ihre Geschichten vor Ort. Sagen Sie ihnen, was Sie bewegt. Hier finden Sie die Kontaktdaten.

Mediaberater

Die Mediaberater der „Wilhelmshavener Zeitung“ sind Ihre Ansprechpartner für crossmediale Anzeigenlösungen.

Verlag

Verlag

Unser Verlagshaus blickt auf eine traditionsreiche Historie zurück. Erfahren Sie mehr über unser Druck- und Verlagsunternehmen.

Buchhaltung

Buchhaltung

Sie haben Fragen zur Rechnung oder möchten Ihre Daten aktualisieren? Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen schnell weiter.

Auszubildende

Karriere

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellen- und Ausbildungsplatz­angebote.

Verlagshaus

Über uns

Die „Wilhelmshavener Zeitung“ blickt auf eine lange und erfolgreiche Historie zurück.

RSS Aktuelles aus der WZ

  • Zusammenstoß auf der B210 21. November 2019
    Ein Auto und ein Lastwagen sind am späten Nachmittag bei Roffhausen kollidiert. Dabei drehte sich der Pkw mehrfach um die eigene Achse. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens
  • Ratssitzung nach fünfeinhalb Stunden abgebrochen 21. November 2019
    Mit großer Mehrheit wurde die Satzung der Klinikum gGmbH geändert; der Aufsichtsrat soll die Geschäftsführung besser kontrollieren. Zu Beginn gab’s einen Eklat. Es gab viele Dinge zu besprechen - und einen Eklat. Am Freitag soll die Ratssitzung fortgesetzt werden. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens
  • Marine trainiert Brandbekämpfung bei den Profis 21. November 2019
    Die Berufsfeuerwehr bildet Soldaten der Einsatzflottille 2 in einer Übungsanlage aus. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Einsatzausbildungszentrum am Standort. Brandbekämpfung trainieren mit echtem Feuer: Mittwoch haben unter anderem Besatzungsmitglieder der Fregatten „Bayern“ und „Hessen“ in der Anlage geübt.